Reisen/Veranstaltungen

Vorstellung des Sternkatalogs 2018

Stefan Jordan
Stefan Jordan

Vortrag im Planetarium über Sterne

WOLFSBURG. Am Mittwoch, 5. Dezember um 19 Uhr hält Stefan Jordan, Physikprofessor an der Universität Kiel, einen Vortrag über den Aufbau und die Entwicklung des Milchstraßensystems.

Seit 2014 vermisst der Gaia- Satellit der ESA eine riesige Zahl von Sternen der Milchstraße. Ziel dabei ist, ein besseres Verständnis der Struktur und Entwicklung der Galaxie zu erlangen. „Die Milchstraße ist ein System aus rund 200 Milliarden Sternen, dem unsere Sonne und ihre Planeten angehören“, informierte Marie-Sophie Klausnitzer vom Planetarium. Zudem wurde von den Astronomen erforscht, dass neben den Sternen große Gas- und Staubmassen sowie die Dunkle Materie die wesentlichen Bestandteile der Milchstraße bilden. „Aber viele Fragen sind noch offen“, so Klausnitzer weiter.

Am 25. April 2018 ist der zweite Gaia-Katalog (Gaia DR2) erschienen. Die wichtigsten Erkenntnisse und Highlights werden in diesem Vortrag präsentiert. Weitere Informationen gibt es unter www.planetariumwolfsburg.de.

Schmuck basteln für die Tanne

EHMEN. Am Montag, 3. Dezember ab 15 Uhr wird in der Begegnungsstätte Café Kerksiek, Feldscheide 6 Weihnachtsbaumschmuck selbst hergestellt. Materialkosten: Drei Euro. Weitere Infos unter Telefon 05631/5011455.

Adventliches Ansingen

KÄSTORF. Am heutigen Sonntag, 2. Dezember ab 16 Uhr lädt Ortsbürgermeister Francescantonio Garippo zum Ansingen auf dem Hof der Feuerwehr Kästorf, Allerweg 2 ein. „Wir wollen gemeinsam ein paar gemütliche Stunden verbringen und das eine oder andere anregende Gespräch führen“, erklärt Garippo. Für die kleinen Mädchen und Jungen kommt wieder der Weihnachtsmann. Es gibt Glühwein und andere wärmende Getränke und Speisen. „Ich hoffe auf rege Teilnahme“, so Garippo abschließend.

Gottesdienst zum Advent

BARNSTORF. Am heutigen Sonntag, 2. Dezember um 15 Uhr lädt Ortsbürgermeister Hans-Georg Bachmann zum Scheunengottesdienst auf dem Hof der Familie Schmidt ein. Musikalisch umrahmt wird die Andacht von den Gospelfriends unter der Leitung von Barbara Gal. „Nach dem Gottesdienst wird die Scheune schnell mit ein paar Handgriffen in ein rustikales Adventscafé umgebaut“, erläutert Bachmann. Hier gibt es Kaffee, Heißgetränke, Waffeln und selbstgebackenen Kuchen. Zudem wird draußen gegrillt.

Literaturkreis lädt ein

WOLFSBURG. Am Montag, 3. Dezember um 20 Uhr lädt der Wolfsburger Litearturkreis zur Lesung mit Rainer Steinkamp, Intendant des Scharoun Theaters ein. Veranstaltungsort ist in der Aula des Ratsgymnasiums, Pestalozziallee 2. Steinkamp wird aus „Mutters Courage“ von George Tabori vorlesen. Darin wird die Geschichte seiner Mutter Elsa Tabori erzählt. Die leidenschaftliche Romméspielerin trifft sich regelmäßig in Budapest mit Freundinnen zum Spielenachmittag. Die Gefahr, von den Nazis auf der Straße festgenommen und deportiert zu werden, interessiert sie wenig – bis es tatsächlich zur Verhaftung kommt. Karten in Höhe von 7 Euro, ermäßigt 6 Euro sind an der Abendkasse erhältlich.
Datenschutz