Stellenmarkt

Zivile Laufbahnen in der Wehrverwaltung

Vertreter der Bundeswehr informieren über die zivilen Laufbahnen. Symbolfoto: Bundeswehr
Vertreter der Bundeswehr informieren über die zivilen Laufbahnen. Symbolfoto: Bundeswehr

Infos über Karriere bei der Bundeswehr

WOLFSBURG. Am Donnerstag, 14. Februar um 15 Uhr findet im BiZ der Agentur für Arbeit, Porschestraße 2 eine Infoveranstaltung statt. Vertreter der Bundeswehr informieren über Berufsausbildungen in der Wehrverwaltung.

Die Bundeswehr bietet auch duale Ausbildungen im zivilen Bereich in verschiedenen Berufen und Berufsfeldern an“, kündigte Wiebke Saalfrank, Sprecherin der Agentur für Arbeit Helmstedt an.

Daher werden Mitarbeiter der Wehrverwaltung rund um die zivilen Laufbahnen und die Berufsausbildungen im dualen System informieren. Dabei werden auch die Zugangsvoraussetzungen und das Bewerbungs- und Auswahlverfahren näher erläutert. Von der Ausbildung zum Fluggerätemechaniker über Medizinische Fachangestellten bis hin zum Verwaltungsfachangestellten bietet die Bundeswehr an verschiedenen Einsatzorten an.

Weitere Informationen voran sind unter www.bundeswehrkarriere.de einsehbar.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit zu Einzelgesprächen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.


Semester in den USA studieren

WOLFSBURG. Am 21. Februar findet ab 18 Uhr eine Infoveranstaltung zum Thema „Auslandssemester in den USA – Westküste vs. Südstaaten“ in der Ostfalia Hochschule (Raum D120), Robert-Koch-Platz 5 statt. Vanessa Klemt verbrachte ein BWL-Semester an der California State University Fullerton nahe Los Angeles und Sabrina Holst studierte ein halbes Jahr an der University of Tennessee in der Wolfsburger Freundschaftsstadt Chattanooga. Kürzlich sind die beiden IFKStipendiatinnen zurückgekehrt und berichten nun gemeinsam über ihre Erfahrungen. Der Eintritt ist frei. Interessenten, Schüler und Studierende sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung per Mail an ifk@stadt. wolfsburg.de oder per Telefon unter 05361-281653 wird gebeten. Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären sich die Anwesenden mit der Veröffentlichung von in diesem Rahmen entstandenen Fotos und Videos einverstanden.